Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Aktuelles

Header-Steuern-2

Aktuelles

Betriebswirtschaftliche Praxisoptimierung

Geschrieben am 16. Okt. 2018 in Betriebswirtschaftliche Praxisoptimierung

Unsere Mitarbeiterin, Frau Annette Schönherr, ist Zahnmedizinische Fachangestellte, Fortgebildete ZFA, Praxismanagerin (eazf) und Qualitätsmanagementbeauftragte (eazf)....

Tipp Oktober 2018

Geschrieben am 16. Okt. 2018 in Betriebswirtschaftliche Praxisoptimierung

Werfen Sie regelmäßig einen Blick auf Ihre 100-Fall-Statistik. Diese bewahrt Sie unter Umständen nicht nur...

Alle Jahre wieder: rechtliche Fragen rund ums Weihnachtsgeld

Geschrieben am 16. Okt. 2018 in Fachliche News

Viele Praxisinhaber zahlen es und Mitarbeiter freuen sich über die zusätzliche Zahlung zum Jahresende: Das Weihnachtsgeld ist ein beliebtes Instrument der Mitarbeitermotivation....

Die bisherige Erhebung der Grundsteuer ist verfassungswidrig

Geschrieben am 16. Okt. 2018 in Fachliche News

Wie zu erwarten war, hat das Bundesverfassungsgericht mit Entscheidung vom 10.04.2018 die bisherigen Regelungen zur...

Berechnung der 44 €-Freigrenze bei Sachbezügen

Geschrieben am 16. Okt. 2018 in Fachliche News

Die Ausgabe von „Benzingutscheinen“ oder Ähnlichem an Arbeitnehmer ist seit vielen Jahren ein sehr beliebtes Mittel, um Lohnnebenkosten zu sparen, da diese unter bestimmten...

Personalangelegenheit

Geschrieben am 16. Okt. 2018 in Aus der Kanzlei

Seit dem 01.09.2018 bilden wir Jana Niedermeyer zur Steuerfachangestellten aus.

Personalangelegenheit

Geschrieben am 16. Okt. 2018 in Aus der Kanzlei

Seit dem 01.09.2018 bilden wir Alexander Jung zum Steuerfachangestellten aus.

Weihnachtsurlaub der Kanzlei Fuchs & Martin

Geschrieben am 16. Okt. 2018 in Aus der Kanzlei

Unsere Kanzlei ist in der Weihnachtszeit geschlossen. Wir sind am Freitag, 21.12.2018, bis 15:30 Uhr und dann ab Montag, 07.01.2019, ab 8 Uhr für Sie erreichbar.

Tipp August 2018

Geschrieben am 20. Aug. 2018 in Betriebswirtschaftliche Praxisoptimierung

Wie können Sie Honorarverluste vermeiden?

Nutzen Sie die Fähigkeiten Ihrer Praxissoftware und lassen Sie diese, rechtzeitig vor der Quartalsabrechnung, nach vergessenen Leistungen oder gar Behandlungen...

Wirtschaftlichkeitsprüfung in der Zahnarztpraxis - so reagieren Sie richtig

Geschrieben am 20. Aug. 2018 in Fachliche News

Wirtschaftlichkeitsprüfungen und die damit einhergehenden, oft beträchtlichen Honorarrückforderungen sind bei vielen Praxisinhabern gefürchtet.

Sie stehen einer Wirtschaftlichkeitsprüfung jedoch nicht hilflos gegenüber, sondern können...

Vorsicht Falle bei der Zahlung von Beiträgen zur Basisaltersversorgung (Ärzteversorgung, Rürup-Produkte und gesetzliche Rentenversicherung)

Geschrieben am 20. Aug. 2018 in Fachliche News

Für die steuerliche Berücksichtigung von Beiträgen zur sogenannten Basisaltersversorgung gilt für 2018 eine gesetzliche Höchstgrenze von jährlich 23.712 € bei Ledigen und 47.424 € bei Verheirateten.

Durch verschiedene...

Schenkungsteuer - Vorsicht Falle!

Geschrieben am 20. Aug. 2018 in Fachliche News

Im Laufe der Jahre gelingt es vielen unserer Mandanten, erhebliches Vermögen zu bilden. Zum einen durch die eigene Arbeitsleistung, zum anderen durch erhaltene Schenkungen oder Erbschaften.

Oftmals hat ein Ehegatte mehr Einkommen als...

Keine Angst vor der Umsatzsteuer

Geschrieben am 20. Aug. 2018 in Fachliche News

Unter diesem Thema ist im Bayerischen Zahnärzteblatt April 2018 ein Aufsatz unserer Kanzlei erschienen, der sich mit den häufigsten Fehlern in den Zahnarztpraxen im Bereich der Umsatzsteuer beschäftigt. Diesen Aufsatz finden Sie im Anhang.

Weinseminar der Kanzlei Fuchs & Martin !!! Bitte vormerken !!!

Geschrieben am 20. Aug. 2018 in Aus der Kanzlei

Unser diesjähriges Weinseminar findet am Freitag, 07. Dezember 2018, ab 18.00 Uhr im Gasthof Löwen in Sulzfeld am Main, unter dem Motto „Die Silvaner des Weingutes Zehnthof-Luckert“ statt. Voranmeldungen nehmen wir bereits jetzt gerne...

Personalangelegenheit

Geschrieben am 20. Aug. 2018 in Aus der Kanzlei

Ebenso freuen wir uns, dass Frau Laura Lechner seit Juli 2018 für unsere Kanzlei tätig ist. Frau Lechner ist gelernte Zahnmedizinische Fachangestellte und wird bei uns in den Bereichen Verwaltung und...

Personalangelegenheit

Geschrieben am 20. Aug. 2018 in Aus der Kanzlei

Wir freuen uns, Frau Tanja Rüterbories als neue Mitarbeiterin für unsere Kanzlei gewonnen zu haben. Frau Rüterbories verstärkt unser Team Würzburg seit Anfang April als Steuerfachangestellte im Bereich Lohn-...

Tipp Juni 2018

Geschrieben am 07. Jun. 2018 in Betriebswirtschaftliche Praxisoptimierung

Prophylaxebereich 

Mundgesundheit ist zum einen ein wichtiges Positionierungsmerkmal am Markt und hat zum anderen ein enormes, häufig unterschätztes wirtschaftliches Potential. Zudem kann dieser...

BGH verpflichtet Jameda zur Neutralität

Geschrieben am 07. Jun. 2018 in Fachliche News

Mit Urteil vom 20.02.2018 (Az: VI ZR 30/17) hat der Bundesgerichtshof (BGH) das Arztbewertungsportal Jameda dazu verpflichtet, die Profilseite einer Ärztin vollständig zu löschen.

Das Urteil fand große Aufmerksamkeit in...

Teilrente bei der Bayerischen Ärzteversorgung möglich

Geschrieben am 07. Jun. 2018 in Fachliche News

Gab es früher eine Alles oder Nichts-Regelung, ist es seit 2017 im Bayerischen Versorgungswerk möglich, eine Teilrente zu beziehen, auf Wunsch weiterhin Beiträge zu leisten und die „Restrente“ erst später beginnen zu lassen.

Das ist...

Höhe des Zinssatzes auf Steuernachzahlungen doch nicht rechtens?

Geschrieben am 07. Jun. 2018 in Fachliche News

Im letzten Informationsbrief haben wir noch gemeldet, dass der III. Senat des Bundesfinanzhofes mit Beschluss vom 09.11.2017 Nachzahlungszinsen in Höhe von 6 % p. a. für gerechtfertigt hält. Dieses Mal können wir Ihnen die, zumindest...

Neuerscheinung: Booklet "Erfolgreich Selbständig" für Zahnärzte

Geschrieben am 26. Apr. 2018 in Aus der Kanzlei

Unser neues Booklet "Erfolgreich Selbständig" für Zahnärzte ist nun verfügbar!

Tipp April 2018

Geschrieben am 26. Apr. 2018 in Betriebswirtschaftliche Praxisoptimierung

Wussten Sie, dass in manchen Praxen bis zu 20 % der erbrachten Leistungen nicht abgerechnet werden?

Dies ist oft auf eine unzureichende Dokumentation zurück zu führen. Behandlungsmaßnahmen werden erbracht, aber nicht dokumentiert....

Kürzung der Urlaubsansprüche bei Beschäftigungsverbot, Mutterschutz und Elternzeit

Geschrieben am 26. Apr. 2018 in Fachliche News

Während des Beschäftigungsverbotes und der Mutterschutzfristen und sogar in der Elternzeit eines Arbeitnehmers entstehen nach dem Willen des Gesetzgebers Urlaubsansprüche wie im normalen Beschäftigungsverhältnis.

Das führt regelmäßig...

Ausfall einer Darlehensforderung als Verlust bei den Einkünften aus Kapitalvermögen

Geschrieben am 26. Apr. 2018 in Fachliche News

Auch vor Einführung der Zinsabgeltungssteuer im Jahr 2009 mussten Zinseinnahmen aus privaten Darlehensforderungen versteuert werden. Ein  Forderungsausfall, z. B. durch die Insolvenz des Schuldners, konnte steuerlich jedoch nicht...

Zinsen in Höhe von 6 % pro Jahr auf Steuernachzahlungen sind rechtens

Geschrieben am 26. Apr. 2018 in Fachliche News

Wie allgemein bekannt, besteht schon seit längerer Zeit ein Niedrigzinsniveau. Die Finanzverwaltung berechnet aber immer noch 0,5 % pro Monat, also 6 % pro Jahr auf Nachzahlungen, erstattet dies allerdings auch für Steuerüberzahlungen. Die...

Marketing in der Zahnarztpraxis - neue Rechtsprechung erlaubt Werbung für Bleaching

Geschrieben am 20. Febr. 2018 in Fachliche News

Regelmäßig fragen sich Zahnärzte, wie sie ihren Außenauftritt als Zahnarzt gestalten dürfen und wo die Grenze zur unerlaubten Werbung verläuft.

Das Verwaltungsgericht Münster zeigt sich in einer aktuellen Entscheidung (Urteil vom...

Thermopapier

Geschrieben am 20. Febr. 2018 in Fachliche News

Zu den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gehört auch, dafür Sorge zu tragen, dass alle Kostenbelege über den gesamten Aufbewahrungszeitraum von 10 Jahren hinweg lesbar bleiben. Problematisch ist dies oft bei Rechnungen oder Quittungen auf...

Die wichtigsten steuerfreien, steuerbegünstigten und sozialversicherungsfreien Gehaltsbestandteile

Geschrieben am 20. Febr. 2018 in Fachliche News

Nachfolgend ein aktueller Überblick über die wichtigsten begünstigten Vergütungsmöglichkeiten an Arbeitnehmer. Hierzu bieten wir auch eine umfangreiche kostenlose Informationsbroschüre an. Falls Sie daran Interesse haben, fordern Sie diese...

Neue Regeln zur Besteuerung von Investmentfonds

Geschrieben am 20. Febr. 2018 in Fachliche News

Die Besteuerung von in- und ausländischen Investmentfonds wurde ab 2018 angeglichen. Dies führt teilweise zu erheblichen Veränderungen bei dem von den Banken vorzunehmenden Steuereinbehalt. Gegebenenfalls müssen die steuerlichen Fondserträge...

Erinnerung an die Vorschriften zum Mindestlohn

Geschrieben am 20. Febr. 2018 in Fachliche News

Seit 2015 gibt es in Deutschland einen gesetzlichen Mindestlohn. Bei der Einführung und auch danach haben wir mit umfangreichen Sonderinformationen hierüber berichtet. Nachdem bisher bei niedergelassenen Ärzten und Zahnärzten nur wenig geprüft...

Fortbildungsvereinbarungen als Instrument der Mitarbeiterbindung

Geschrieben am 07. Dez. 2017 in Fachliche News

Motiviertes, hochqualifiziertes Personal ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für jede Praxis. Viele Praxisinhaber übernehmen deshalb teils hohe Fortbildungskosten für ihre Mitarbeiter. Diese Investition ist sinnvoll, wenn die höhere Qualifizierung...

So erreichen Sie, dass Ihre Bewirtungskosten steuerlich abzugsfähig sind

Geschrieben am 07. Dez. 2017 in Fachliche News

Zu diesem Thema haben wir einen Beitrag geschrieben, der demnächst in der Zeitschrift „Zahnarzt professionell“ erscheinen wird. Diesen Artikel sowie unser „Merkblatt über den Nachweis von Bewirtungskosten“ haben wir diesem Informationsbrief...

Weihnachtsurlaub der Kanzlei Fuchs & Martin

Geschrieben am 07. Dez. 2017 in Aus der Kanzlei

Unsere Kanzlei ist in der Weihnachtszeit geschlossen. Wir sind am Freitag, 22.12.2017, bis 15:30 Uhr und dann ab Montag, 08.01.2018, ab 8 Uhr für Sie erreichbar.

Gehaltsabrechnung im Januar erst zur Monatsmitte möglich

Geschrieben am 07. Dez. 2017 in Aus der Kanzlei

Aufgrund der gesetzlichen Änderungen zum Jahreswechsel und der damit verbundenen Software-Updates kann es bei der Abrechnung der Januargehälter zu Verzögerungen kommen. Bitte planen Sie dies ein und informieren bei üblicherweise zum...

Arbeitsrecht: Abmahnung wegen 30sekündigen Fußballschauens ist rechtmäßig

Geschrieben am 05. Okt. 2017 in Fachliche News

Im Zeitalter von Smartphones sind digitale Medien jederzeit verfügbar. Das verleitet Arbeitnehmer leicht zu privaten Tätigkeiten während der Arbeitszeit, sei es der schnelle Check von E-mails oder WhatsApp-Nachrichten, der Blick in soziale...

Scheidungskosten steuerlich nicht mehr abzugsfähig

Geschrieben am 05. Okt. 2017 in Fachliche News

Wer eine Ehescheidung durchleben musste konnte früher als kleinen Trost wenigstens die Scheidungskosten steuerlich geltend machen. Das war dem Gesetzgeber ein Dorn im Auge, so dass seit einiger Zeit gesetzlich geregelt ist, dass dies nicht...

Kindergeld rechtzeitig beantragen!

Geschrieben am 05. Okt. 2017 in Fachliche News

Bisher konnte das Kindergeld rückwirkend für die letzten vier Jahre beantragt werden. Das ändert sich ab 01.01.2018. Dann gilt, dass das Kindergeld nur noch für sechs Monate rückwirkend beantragt werden kann. Wird dies versäumt, ist das...

Abschreibung von Vertragsarztzulassungen

Geschrieben am 05. Okt. 2017 in Fachliche News

Zu diesem Thema haben wir den beigefügten Artikel geschrieben, welcher in der Zeitschrift „Der Hausarzt“ 17/2017 erscheinen wird.

„Betriebsrentenstärkungsgesetz“ - Welche Auswirkungen ergeben sich für niedergelassene Ärzte und Zahnärzte als Arbeitgeber?

Geschrieben am 05. Okt. 2017 in Fachliche News

Mit diesem kürzlich verabschiedeten Gesetz soll die Verbreitung der betrieblichen Altersversorgung gestärkt werden. Dies soll unter anderem dadurch erreicht werden, dass mit einem neuen Durchführungsweg, dem sogenannten „Sozialpartnermodell“...

Personalangelegenheit

Geschrieben am 05. Okt. 2017 in Aus der Kanzlei

Wir gratulieren unserer Mitarbeiterin, Nadja Berger, zur bestandenen Prüfung zum Bachelor of Arts, Fachrichtung Steuern- und Prüfungswesen, Unternehmensrechnung und Finanzen.

Standort Würzburg - Beethovenstr. 1a, 97080 Würzburg

(X Schließen)

Standort Volkach - In den Böden 1, 97332 Volkach

(X Schließen)