Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Rechtsberatung

af2ef6a0e2c9c528b09655df79f3b312 XL

Rechtsberatung

Gerne stehen wir Ihnen für ein kostenloses Kennenlerngespräch unter 0931 / 20701510 zur Verfügung.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir die für Sie optimale Lösung. Dabei profitieren Sie nicht nur von unserem Spezialwissen. Sie profitieren vor allem auch davon, dass wir unternehmerisch denken und handeln. Im Vergleich zu anderen Kanzleien stellen wir nicht nur das rechtlich Machbare, sondern auch das wirtschaftlich Sinnvolle in den Fokus.

 

Unsere Rechtsanwälte

DN MT AM LSR 0279 edit cut square klein web

Daniela Naumann

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Medizinrecht
Fachanwältin für Sozialrecht

Mathias Truschel

Rechtsanwalt


André Martin

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht

 

Beratung und Vertragsgestaltung

Speziell beraten wir Ärzte und Zahnärzte bei der Gründung

  • einer Einzelpraxis
  • einer Berufsausübungsgemeinschaft
  • einer Organisationsgemeinschaft (z.B. Praxis-, Apparate-, Laborgemeinschaft)
  • einer Zweigpraxis / Praxisfiliale
  • eines Praxisnetzes
  • eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ)
  • eines Gesundheitszentrums

und beim Kauf oder Verkauf

  • einer Praxis
  • eines Praxisanteils zum Einstieg in eine Berufsausübungsgemeinschaft
  • einer Apotheke.

Eine Praxis, ein Praxisanteil oder eine Apotheke sind keine einfachen Kauf- bzw. Verkaufsobjekte. Sie bestehen u. a. aus sich noch verändernden Beständen, Vertragsbeziehungen mit Dritten und einem immateriellen Wert (Goodwill). Ein professioneller und individuell für Ihre Praxis oder Apotheke erstellter Vertrag gewährleistet, dass Sie rechtlich auf der sicheren Seite sind und alle Parteien Klarheit über den Umfang des Rechtsgeschäfts haben.

Bei der Gründung oder dem Einstieg in eine Gemeinschaftspraxis müssen bei der Vertragsgestaltung steuerliche, gesellschaftsrechtliche, zulassungsrechtliche und berufsrechtliche Aspekte in Kombination betrachtet werden. Durch unsere Spezialisierung auf Ärzte und Zahnärzte und unsere Arbeit als Steuerberater können wir diesen Anforderungen optimal gerecht werden.

Wir prüfen und verhandeln für Sie Belegarzt- und Konsiliararztverträge sowie sonstige Kooperationsverträge zwischen medizinischen Leistungserbringern.

Arbeitsrecht

Wir prüfen, erstellen und verhandeln für Sie Chefarztverträge sowie Arbeitsverträge für Ärzte, Zahnärzte und Helfer/innen usw. Gerne stehen Ihnen für alle arbeitsrechtlichen Fragen aus dem Praxisalltag zur Verfügung. Sollte es zu einer Klage kommen, vertreten wir Sie auch vor Gericht. Natürlich beraten und betreuen wir Ärzte, Zahnärzte und Apotheker auch in allen lohnsteuerrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Fragen sowie in allen Fragen der Berufsausübung.

Mietrecht

Durch unsere langjährige Erfahrung kennen wir die spezifischen Anforderungen an die Erstellung von gewerblichen Mietverträgen für Praxisräume. Das gewerbliche Mietrecht unterscheidet sich zum Teil stark vom Wohnungsmietrecht. Für Sie als Unternehmer gelten viele rechtliche Schutzmechanismen nicht. Umso sorgfältiger muss darauf geachtet werden, dass der Mietvertrag von Anfang an wirksam das regelt, was die Parteien wollen. So sind z. B. die Formanforderungen an eine wirksame zeitliche Befristung sehr hoch. Werden diese aus Unkenntnis nicht eingehalten, können die Praxisräume im Zweifel kurzfristig gekündigt werden, was Ihrem Bedürfnis an Planungssicherheit regelmäßig nicht gerecht wird.

Medizinrecht

Wir bieten Ihnen Rechtsberatung und -vertretung in allen medizinrechtlichen Fragestellungen. Hierzu zählen insbesondere Fragestellungen aus dem Vertragsarztrecht, Arzthaftungsrecht, Vergütungsrecht sowie dem gesamten Recht der Gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung.

Verteidigung gegen Jameda-Bewertungen

Wir verteidigen Sie gerne gegen ungerechtfertigte, rufschädigende Bewertungen auf Bewertungsplattformen, insbesondere Jameda.

Unsere Vergütung

Leistung und Gegenleistung müssen für uns immer in einem angemessenen Verhältnis stehen. Den Umfang unserer Leistung bestimmen Sie.

Für rechtliche Prüfungen und Stellungnahmen zu Einzelfragen rechnen wir normalerweise nach Zeitaufwand ab. Eine Arbeitsstunde unserer spezialisierten Rechtsanwälte wird mit 200,00 € netto berechnet. Hierbei profitieren Sie von unserer Spezialisierung, die uns auf ein umfangreiches Fachwissen, praxisbewährte Muster und Checklisten zurückgreifen lässt. Für die Vertragsgestaltung kommt alternativ eine Abrechnung nach Gegenstandswert in Betracht. Unsere Vergütung liegt dann innerhalb eines Gebührenrahmens, der vom Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) vorgegeben wird. Wir besprechen mit unseren Mandanten individuell, welche Abrechnungsvariante dem konkreten Fall angemessen ist und erreichen damit eine leistungsgerechte und transparente Vergütung.

Standort Würzburg - Beethovenstr. 1a, 97080 Würzburg

(X Schließen)

Standort Volkach - In den Böden 1, 97332 Volkach

(X Schließen)